Lernen mit Spass


 

Geschichte: Die Qualifikation


Geschichten-Übersicht  |  Suche  |   Login
 Die Qualifikation
Buch:
  -
Autor:
 wonderland (Profil)
Datum:
 15.01.2016 19:08

"Du musst besser abspringen! Dann fliegst du höher und hast mehr Zeit zum drehen." Ich nahm noch mal Anlauf und versuchte das umzusetzen was meine Trainerin Iris mir geraten hat. Ich turnte eine saubere Rad wende auf das Sprungbrett, sprang mit aller Kraft ab, setzte meine Hände auf den Turntisch und schaffte den den rückwärts Salto mit doppelter Schraube. Stolz machte ich einen Schlussstand. Iris klopfte mir anerkennend auf die Schultern "Gleich noch ma!l"Ich schaffte es noch fünf mal.
An diesem Abend lag ich glücklich und erschöpft im Bett, ich war meinem Ziel, bei den Olympischen Spielen turne zu dürfen einen kleinen Schrit näher gekommen. Ich trainierte in den nächsten Wochen so hart wie noch nie und beherschte auch die schwierigen Teile sicher. Nächsten Samstag ist die letzte Qualifikation für die Olympischen Spiele. Ich kann es nur schaffen wenn ich aufs Träppchen kommen würde.
Heute war das letzte Training, es hat alles super geklappt. Ich konnte die ganze Nacht vor Aufregung nicht schlafen. Doch dann war es endlich so weit. Mein Wecker klingelte und ich packte meine Sachen zusammen. Meine Familie und meine beste Freundin begleiteten mich. Als erstes musste ich mich im Bodenturnen beweisen. Alles klappte wie geplant. Ich bekam die höchste Wertung und habe Luftsprünge vor Freude gemacht. Auch am Stufenbarren klappte alles und die Kampfrichter gaben mir die zweit höchste Wetung. Alle waren sehr stolz auf mich und ich musste sogar ein Interview geben. Doch dann auf dem dem Schwebebalke machte ich einen blöden Fehler und bekam nur die sechs höchste Wertung. Ich war so kurz vorm Ziel, sollte es das jetzt gewesen sein? In der Gesamtwertung lag ich auf Platz 4.
Ich musste bei der letzten Diziplin alles geben. Zusammen mit meiner Trainerin ging ich noch mal alles durch. Dann war es so weit. ich rannte so schnell ich konnte auf den Turntisch zu, sprang in die Rad wende und sprang vom Brett ab. Ich merkte, das ich nicht fest genug abgesprungen war, also konnten mir jetzt nur noch meine Arme helfen. So fest ich konnte, drückte ich micch ab und schleuderte meinen Körper rum und stand. Die Zuschauer jubelten. Jetzt mussten nur noch die Punkte stimmen.
Ich sah zur Tafel. Mein Sprung hatte die dritt höchsete Wertung bekomen. Ich wusste nicht ob das reichen würde. Wir warteten gespannt ab bis die letzte Turnerin ihren Sprung absolviert hatte. Dann wurde die Siegerliste eingeblendet. Ich hatte es geschafft, ich erzielte den dritten Platz. Ich war Qualifiziert für die Olympischen Spiele. Ich musste heulen vor Freude. Ich stürmte zu meiner Familie, sie konnten es selber noch kaum fassen. Am nächsten Tag feierte ich mit Freunden und Verwandten eine riesen Paty. Ich war so unfasbar Glücklich.


Fortsetzung folgt...



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 17.01.16 20:12.

 Re: Die Qualifikation
Autor:
 wonderland (Profil)
Datum:
 15.01.2016 22:04
Bewertung:
 

hey,
das ist meine erste Geschichte hier und ich würd mich sehr über eine bewertung freuen!

 Re: Die Qualifikation
Autor:
 Captain Jack Sparrow ♥ (Profil)
Datum:
 21.01.2016 14:06
Bewertung:
 

Du könntest noch ein bisschen ausführlicher schreiben aber sonst ist deine Geschichte gut gelungen .
Ich würde mich freuen wenn du dir auch meine Geschichten durchlesen würdest zum ersten:FLUCH DER KARIBIK-EINE LIEBESGESCHICHTE und dann noch :BFF BIS ER KAM.
Dein Captain Jack Sparrow♥




Geschichten-Übersicht  |  Suche  |   Login
 

Bitte einloggen um einen Eintrag zu schreiben oder eine Bewertung abzugeben.