Lernen mit Spass


Neueste Forum-
Einträge abonnieren


 

Schülerforum - EMS (Numerus Clausus) Vorbereitung


Themen-Übersicht  |  Suche  |   Login
 EMS (Numerus Clausus) Vorbereitung
Autor:
 stoffel (Profil)
Datum:
 22.10.2016 14:41
Fach:
 Allgemein

Hallo Zusammen

Ich möchte mich gerne optimal für den EMS Test vorbereiten, um 2017 mein Studium beginnen zu können. Mit ca 4 Bewerbungen auf einen Platz sind die Chancen sehr klein, daher wollte ich euch fragen, wie ihr euch vorbereitet, beziehungsweise vorbereitet habt.

-Welche Lernmaterialien (welche Anbieter) sind zu empfehlen?
-Gibt es bestimmte Strategien und Tips zu den verschiedenen Untertests, die euch etwas gebracht haben?

-Welche Erfahrungen habt ihr mit den Kursanbietern gemacht? (Medtest, Meditrain)

Vielen herzlichen Dank für eure Antworten

 Re: EMS (Numerus Clausus) Vorbereitung
Autor:
 Aramicou (Profil)
Datum:
 24.10.2016 22:31
Fach:
 Allgemein

Ich kann dir folgenden Ratgeber sehr empfehlen!
Link: TMS/EMS Helper
Ansonsten empfehle ich dir MedGurus und MediSeminar sowie Fritest! Habe mit diesem Lernmaterial einen TPR von 100% erreicht! Grinsen
Kann dir alle meine Mediseminar Unterlagen gerne weiter verkaufen zu einem fairen Preis! Bei Interesse und weiteren Fragen zur Vorbereitung kannst du dich gerne immer bei mir melden :)

Freundliche Grüsse

 Re: EMS (Numerus Clausus) Vorbereitung
Autor:
 Minette (Profil)
Datum:
 24.10.2016 23:09
Fach:
 Allgemein

Hallo :)

Ich habe mich hauptsächlich mit MedGurus und Fritest vorbereitet und kann deren Unterlagen weiterempfehlen. An Strategien hatte ich teils das, was in den Büchern von MedGurus empfohlen wird, teils das, was von Fritest empfohlen wird , teils eigene - welche da für einen selbst die besten sind, findet man beim Üben heraus lachen

Mit Meditrain habe ich gar keine Erfahrungen gemacht, von Medtest hatte ich zwei Bücher (Taste the Test 1&2), die ich jedoch nicht weiterempfehlen kann.

Kurse habe ich zwei gemacht (längere Geschichte, wie es dazu kam, geplant war nur einer...), einen bei Mediseminar und einen bei Fritest. Den von Fritest fand ich gut (wobei man auch da praktisch nichts erfährt, was man sich nicht auch im Selbststudium aneignen könnte), kompetente Dozentin, angenehme Gruppengrösse, viel Übungsmaterial für Zuhause. Den Kurs von Mediseminar kann ich eher weniger weiterempfehlen, war zwar günstig im Vergleich zu den anderen Anbietern, aber dafür auch ne Massenveranstaltung und inhaltlich, naja.

Unbedingt empfehlen würde ich dir die Teilnahme an einer Testsimulation, und auch Zuhause noch ein, zwei Testsimulationen unter möglichst "echten" Bedingungen durchzuarbeiten. Solche Simulationen für Zuhause bekommst du beispielsweise auch bei Fritest und MedGurus.

Liebe Grüsse und viel Erfolg! lachend

 Re: EMS (Numerus Clausus) Vorbereitung
Autor:
 stoffel (Profil)
Datum:
 25.10.2016 14:20
Fach:
 Allgemein

Vielen Dank für eure ausführlichen Tips :)!!
Scheint so als sei Medguru und Fritest ziemlich gut, habe nur Positives gehört.. dann werde ich mich durch diese Werke arbeiten ^^'

Fals jemand sich auch vorbereitet und sich gerne austauschen würde, kann er sich gerne bei mir melden :)

 Re: EMS (Numerus Clausus) Vorbereitung
Autor:
 Linawaesch (Profil)
Datum:
 01.12.2016 20:28
Fach:
 Allgemein

Hallo
Ich bereite mich momentan auf den EMS vor und bin auf der Suche nach einem Lernpartner, um mich etwas motivierter vorzubereiten.
Falls du Intresse an einem Austausch hast dann melde dich bitte.
Schreib mir am besten auf whatsapp:
0794338626

Ich freue mich lg Lina

 Re: EMS (Numerus Clausus) Vorbereitung
Autor:
 Lilly (Profil)
Datum:
 15.01.2017 20:18
Fach:
 Allgemein

Hallo zusammen

Ich habe vor allem die Medgurus-Bücher verwendet. Diese sind echt gut und haben viele nützliche Tipps drin. Wichtig ist aber auch, dass ihr nicht zu früh mit lernen beginnt. Ich weiss das klingt schwer, aber ist trotzdem extrem wichtig! Wenn ihr zu früh beginnt, macht ihr euch nur unnötuge arbeit und vergesst im schlimmsten Fall wieder einiges bis zur Prüfung. Und was noch viel schlimmer ist, ihr werdet das wirklich gute Lernmaterial zu schnell durchgearbeitet haben und am Schluss nicht mehr genügend übrig.

Falls ihr aber denoch unbedingt jetzt beginnen wollt zu lernen, empfehle ich vor allem die Textverständis-, Medizinisches und Naturwissenschaftliches Grundverständnis- und Diagram und Tabellen-Aufgaben zu lösen. Bei diesen macht man nicht sooo schnell Fortschritte und kann eher über längere Zeit trainieren.
Figuren und Fakten, Schlauchfiguren und Mustererkennen würde ich aber erst 1 Monat vor Testbeginn richtig anfangen zu üben.

Ich persönlich habe im März-April mit Textverständnis und Grundverständnis langsam (etwa 2h in der Woche) angefangen. Im Mai habe ich dann ein gesamtes Buch bezüglich Diagramme und Tabellen durchgearbeitet und drei Wochen vor Prüfungsbeginn (ich war noch in den Ferien) habe ich den Rest noch intensiv (etwa 4-5h am Tag) trainiert. Das hat am Schluss super funktioniert und ich erreichte einen TP von 98%.

Ich weiss es ist schwer nicht gleich von anfang an zuviel zu tun, aber ihr packt das.

LG Lilly

 Re: EMS (Numerus Clausus) Vorbereitung
Autor:
 Lilly (Profil)
Datum:
 15.01.2017 20:24
Fach:
 Allgemein

Ah! Einen Vorbereitungskurs habe ich im Übrigen nicht gemacht. Dieser ist meiner Meinung nach nur eine Gelbverschwendung, was mir auch viele, die einen solchen besuchten, bestätigten. Wenn ihr selber genug Disziplin habt, würde ich davon abraten. Einen Pluspunkt haben sie aber trotzdem, sie liefern einiges an Lernmaterial. Spezielle Tipps o.ä. werden ihr aber nicht bekommen. Diese stehen alle auch in den normalen Büchern wie z.B. Medguru

 Re: EMS (Numerus Clausus) Vorbereitung
Autor:
 stoffel (Profil)
Datum:
 16.01.2017 20:45
Fach:
 Allgemein

Liebe Lilly
Danke dir viel mals für die Tips und Gratulation zu deinem TB.. wow!

Allgemein bin ich In diesem Forum auf so viele qualitative Beiträge und super liebe Menschen gestossen.. ein grosses Danke an alle :)

 Re: EMS (Numerus Clausus) Vorbereitung
Autor:
 Lilly (Profil)
Datum:
 16.01.2017 23:37
Fach:
 Allgemein

Wenn du noch weite Fragen hast oder Tipps möchtest, kannst du mir gerne auch eine PN schicken.

 Re: EMS (Numerus Clausus) Vorbereitung
Autor:
 arual_98 (Profil)
Datum:
 21.01.2017 13:40
Fach:
 Allgemein

Ich wollte mal fragen wie viel man pro Tag/Woche lernen sollte? bzw was sinnvoll ist?
Ich weiss, dass man nicht zu früh anfangen sollte, aber ich würde lieber so lernen, dass ich nicht all zu viel an einem Tag machen muss und dafür halt über längere Zeit.

Würde mich auch sonst noch über Tipps freuen.

 Re: EMS (Numerus Clausus) Vorbereitung
Autor:
 RobertoR (Profil)
Datum:
 25.01.2017 13:28
Fach:
 Allgemein

Hallo zusammen

Habe mich jetzt auch mal in dem Forum angemeldet, nachdem ich häufig mitgelesen habe - super hier Erfahrungen austauschen zu können! lachend

Habe letztes Jahr den Test gleichzeitig mit der Matur gemacht, um zu sehen, wie das ganze abläuft (mit nur wenig Vorbereitung wegen den anderen Prüfungen) und werden mich jetzt auf den EMS 2017 vorbereiten.

Vielen Dank an alle für die verschiedenen Buchtipps! Nicht ganz einfach übers Internet die richtigen Bücher zu finden lachend
Was mir sehr geholfen hat ist eine Testsimulation (bei mir wars einfach der offizielle EMS) um zu sehen, wo man sich noch verbessern kann.
Als Ergänzung noch zu den Buchtipps: die App Appertus finde ich ziemlich hilfreich. Mittlerweile haben sie auch mehr Aufgaben v.a. Schlauchfiguren mache ich gerne zwischendurch im Zug. Ah und sie ist gratis lachend

Wie macht ihr das mit den Alternativ-Unis? meldet ihr euch auch noch für Genf etc an? (wo man ja kein NC machen muss?)

Vielen Dank und liebe Grüsse
Rob

 Re: EMS (Numerus Clausus) Vorbereitung
Autor:
 stoffel (Profil)
Datum:
 28.01.2017 12:43
Fach:
 Allgemein

Hallo Rob :)

Das nimmt mich auch wunder mit den alternativ Unis. Ich habe eben gehört, dass man sich entscheiden muss. Entweder NC-uni oder Nicht-NC-uni, weil sonst alle die nicht bestehen einfach weitergereicht würden, und so die Studienplatz-Limitierung des NC umgangen wird

 Re: EMS (Numerus Clausus) Vorbereitung
Autor:
 Alice2017 (Profil)
Datum:
 31.01.2017 16:59
Fach:
 Allgemein

Hey :)

Ich empfehle dir Am Anfang eine Zusammenfassung zu jedem Untertest zu machen. Zb beim muster zuordnen:

Wo [zb in der Mitte des Bildes] finde ich die meisten Fehler?

Was für Fehler-Arten gibt es usw.

Vor allem für quantitative und formale Probleme ist eine Mathe Zusammenfassung sehr sinnvoll.

Denn wenn du Zusamnenfassungen machst, musst du dann nicht immer wieder in den Büchern nachschlagen und herumsuchen.

 Re: EMS (Numerus Clausus) Vorbereitung
Autor:
 Tam4012 (Profil)
Datum:
 06.02.2017 19:40
Fach:
 Allgemein

Hallo zusammen

Ich habe den EMS letztes Jahr gemacht du noch viel Übungsmaterial zu verkaufen.
Ein Komplettes Set von Medgurus inkl. Übungstest
Beide Originalversionen 5. Auflage (Eine ist bearbeitet)
Beide Originalversionen 6. Auflage (ungebraucht)
Vertiefungstraining Muster zuordnen
Vertiefungstraining Med. - Nat. Grundverständnis und Textverständnis
Vertiefungstraining Figuren und Fakten
Muster zuordnen von meditrain

Bei Interesse eine Mail an tamara.suter@stud.unibas.ch

 Re: EMS (Numerus Clausus) Vorbereitung
Autor:
 Schneeblume (Profil)
Datum:
 09.02.2017 13:51
Fach:
 Allgemein

Hallo zusammen,

Habe den Kurs von Fritest gemacht und fand ihn super! Leider habe ich den Test letztes Jahr gabz knapp (4pkt) nicht geschafft.
Dieses Jahr probiere ich es nochmal und übe nun mit den MedFreak Büchern weil die etwas schwerer sind.

 Re: EMS (Numerus Clausus) Vorbereitung
Autor:
 Lori (Profil)
Datum:
 09.02.2017 13:56
Fach:
 Allgemein

@Schneeblume

habe mir auch die Bücher von MedFreak bestellt. Warte noch auf die Lieferung aber bin schon gespannt, da mein Kollege meinte die Schläuche seien extrem Schwierig Grinsen Habe letztes Jahr leider auch nicht bestanden.. Dieses Jahr gebe ich nochmal Gas!
Ansonsten empfehle ich Medguru und Fritest, so wie viele andere vor mir auch Grinsen

 Re: EMS (Numerus Clausus) Vorbereitung
Autor:
 Schneeblume (Profil)
Datum:
 09.02.2017 14:00
Fach:
 Allgemein

@Lori:
Ja das stimmt! Fand die Schläuche letztes Jahr etwas schwerer darum habe ich auch Material gesucht das mich etwas fordert..



Themen-Übersicht  |  Suche  |   Login
 

In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.