Lernen mit Spass


Neueste Forum-
Einträge abonnieren


 

Unterschied zwischen linearer und dialektischer Erörterung

  Lineare oder steigernde Erörterung Dialektische Erörterung
Beispiel-
themen
  • Was macht einen guten Lehrer aus?
  • Warum ist eine gute Schulbildung heute wichtiger denn je?
  • Warum Jugendliche nicht zur Zigarette greifen sollten?

Meist als Frage formuliert.
Es kann auch ein Zitat sein zu dem man Stellung beziehen soll.

  • Kampfhunde - Liebling oder Monster
  • Sollten Computer bereits im Kindergarten eingeführt werden?
  • Er ist Fluch und Segen zugleich, der Fernseher.

Typische Aufgabenstellung:
Erörtern Sie die Vor- und Nachteile / Nehmen Sie Stellung dazu
Es kann auch ein Zitat sein

Unterschied zwischen den beiden Erörterungs-
typen
  • Diese Art von Erörterung verlangt begründete Sachurteile zu einem Sachverhalt, der vorgegeben ist. (siehe Beispielthemen)
  • Der Sachverhalt ist unstrittig. Man zweifelt die Aussage nicht an sondern sucht nach Argumenten, die die Aussage im Thema unterstreichen. Die eigene Meinung ist besonders wichtig.

  • Bei dieser Art von Erörterung werden unterschiedliche Ansichten/ Meinungen zu einem Thema dargestellt.
  • Der Sachverhalt ist immer strittig. d.h. man streitet sich, ob die gemachte Aussage (das Thema ) richtig ist oder nicht, daher gibt es pro und contra Argumente.
  • man kann unterschiedliche Argumente entkräften oder auch bekräftigen.

die einzelnen Arbeits-
schritte
(Checkliste)
zur Vor-
bereitung der Erörterung
  1. Thema erfassen - Worum geht es?
  2. Argumente/ Ideen auf einem Blatt sammeln (noch nicht ordnen) Überlege auch Beispiele, die die Argumente belegen /persönliche Erfahrungen / ev, historischer Rückblick /ev. Zahlenmaterial ein Mind- Map macht sich für deine Ideen gut. Überlege auch Unterpunkte
  3. Argumente nach Wichtigkeit ordnen (wichtig -wichtiger- am wichtigsten)- Zumeist steigert man sich in der Auseinadersetzung mit dem Thema.
  4. Finde eine Einleitung und einen Schluss

  1. Thema erfassen - Worum geht es? Das Thema zur Frage machen.
  2. Argumente / Ideen auf einem Blatt sammeln Fertige dir eine Tabelle mit pro und contra -Argumenten an Überlege auch Beispiele, die deine Argumente belegen.
  3. Ordne die Argumente nach Wichtigkeit, nach überzeugender Reihenfolge - Nimm kritisch Stellung und fälle ein Urteil
  4. Finde eine Einleitung und einen Schluss
    Mache logische Absätze beim Schreiben.

AufbauWie ist eine lineare Erörterung aufgebaut? Wie ist eine dialektische Erörterung aufgebaut?

zurück zur Übersicht "Erörterungen"

Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki