Geschichte: Mein Leben (Kurzform)


Geschichten-Übersicht  |  Suche  |   Login
 Mein Leben (Kurzform)
Buch:
  -
Autor:
 MyStory (Profil)
Datum:
 23.10.2018 16:07

Hey. Ich werde euch jetzt mein Leben in wenigen Zeilen wiedergeben.
Ich war schon immer ein Kind, dass viel tobt.
Mi drei hatte ich eine Gehirnerschütterung. Ich durfte drei Tage im Krankenhaus bleiben.
Es gab Nutella und das bett konnte hoch und runter fahren.
Drei Wochen später hatte ich plötzlich eine Kleine Schwester.
Ich mochte sie nicht. Aber wegen ihr durfte ich Babybrei essen.

Mit fünf habe ich mir das Bein Gebrochen.
Das war, weil mir ein Junge übers Bein gefahren. (Keine Sorge nur mit einem Korb.)
Ich hatte einen Gibs und durfte nicht mit in die Berge fahren.

Ein Jahr später hatte ich einen festen Freund. Er hieß Simon.
Drei Tage danach war ich wieder Single.

Mit sechs waren Jungs plötzlich ekelig, aber es war cool "Wild" zu sein.

Mit sieben habe ich erfahren, dass ich wandern hasse, aber es Liebe Bücher zu schreiben.
Einen Tag später Habe ich meine erste Geschichte geschrieben.
Es ging um eine Schildkröte.
In der Vierten war ich das erste Mal im Landschulheim.
Eine Ziege hat mich angespuckt.

An Fasnacht ging ich als Käpten Huk und mein Bester Freund als Prinzessin.
Mit acht war ich das erste Mal richtig verliebt. Er hieß Tom. Er war Fußballer.
Einen Monat später habe ich meinen ersten Korb bekommen.

Ein halbes Jahr später war ich für drei Wochen mit Jona zusammen.
Ich gab ihm aus Versehen eine Kopfnuss und er hat Schluss gemacht.
Drei Monate danach habe ich mich von meinem Opa verabschiedet...

In der fünften haben ich und meine Freundin im fast im Schulhaus geschlafen.
(Wir hatten uns eingesperrt.)
Jungs waren plötzlich wieder cool.

In der sechsten hatte ich Liebeskummer.
Plötzlich war es total wichtig, was andere von mir denken.

In der Siebten habe ich Schule gewechselt und mir mein Schlüsselbein gebrochen.
In der Achten habe ich meinen ersten Korb gegeben.
Er hieß Lukas und hat mir Liebesbriefe geschrieben.
Vor 4 Wochen habe ich mein estes Bier getrunken.
2 Sekunden Später habe ich es wieder ausgespuckt.

Und jetzt sitze ich auf meinem Bett und schreibe diesen Text.
Ich denke das hat mein Leben gut beschrieben.
Bis dann :)



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 23.10.18 16:36.

 Re: Mein Leben (Kurzform)
Autor:
 Nasobem (Profil)
Datum:
 11.11.2018 14:55
Bewertung:
 

Was für eine humorvolle Zusammenfassung!

Du hast dich ja ganz schön oft verletzt. Ich habe mir noch nie was gebrochen... Ich hatte auch noch nie einen "festen Freund".

 Re: Mein Leben (Kurzform)
Autor:
 MyStory (Profil)
Datum:
 16.11.2018 20:07
Bewertung:
 

Sich verletzen ist ja auch nicht schön... Man kann froh sein, wenn man sich nicht oft verletzt lachend Ja ich habe mich ja jetzt auch für ein single leben entschieden. (Naja hatte ich eine Wahl?) Aber ich hoffe, dass irgendwann der Richtige kommt lachend ich kann warten.



Geschichten-Übersicht  |  Suche  |   Login
 

Bitte einloggen um einen Eintrag zu schreiben oder eine Bewertung abzugeben.